Essen mit Herrn Drocur

Am Mittwoch, dem 18.7.2018, haben sich die ISS-AG und die Funkamateure auf Einladung unseres Schulleiters, Herrn Drocur, in einem Herrenberger Restaurant getroffen, um das Projekt 3 Wochen nach dem Funkkontakt noch einmal Revue passieren zu lassen. Es war ein schöner Abend bei Pizza und Burgern, der allen sichtlich viel Spaß gemacht hat. Als Dankeschön an Herrn Drocur für die Unterstützung haben wir ihm eines unserer T-Shirts mit seinem Namen geschenkt.

Wir wollen uns auch noch einmal hier bei Ihnen für Ihre großartige Unterstützung und Ihr umfassendes Vertrauen bedanken. Nur dank Ihnen konnte das Projekt zu dem Gänsehautmoment werden, der es schlussendlich geworden ist.

Nach zahlreichen Geschichten aus dem Schulalltag neigte sich der Tag dem Ende zu und nach und nach verließen alle das Restaurant.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s